Herzlich Willkommen bei der Teppichreinigung Berlin Karsten Vorwerk

Lustige Wahrheiten

Lustige Wahrheiten - Geschichten aus der Teppichreinigung und Polsterreinigung

Hinter jedem Spaß versteckt sich ein gewisser Ernst. Deshalb haben wir uns die Mühe gemacht einige Anmerkungen, Sprüche, Aussagen und Bemerkungen zusammenzufassen, welche sich in den Gesprächen mit unseren Kunden zufällig ergeben haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einige amüsante und nachdenkliche Minuten.

Tatsachen

  • Schmutz ist lediglich Materie am falschen Ort.

  • Über einen schönen Rotwein im Glas freut man sich. Derselbe Wein auf dem Teppich ist ein Fluch.

  • Mit der Erfindung der Schere lässt sich sich jeder Fleck entfernen.

  • Nicht jeder Fleck ist eine Verschmutzung.

  • Das Muster auf einem Teppich ist nur eine Ansammlung von farbigen Flecken.

     

Erwartungshaltung

  • Wenn Sie mit ihrem Auto durch die Waschanlage fahren, erwarten Sie auch nicht, dass es hinten neu lackiert herauskommt.

  • Warten Sie mit dem Waschen Ihres Autos auch so lange bis eine Neulackierung notwendig ist?

  • Man kann für den Preis eines Trabbis nicht das Fahrvergnügen eines Porsches erwarten.

     

Makabre Weisheiten

  • Entweder Sie leben damit, dass Ihre Katze ständig auf den Teppich pinkelt, oder… Vorne an der Ecke gibt es einen Chinesen.

 

berechtigte Vergleiche

  • Tragen Sie gerne Kleidung, die 10 Jahre nicht gewaschen wurde? Warum sitzen Sie dann in Polstern, die 10 Jahre nicht gereinigt wurden?

  • Ein Teppich ist eine Textilie, die auf dem Boden liegt. Treten Sie jeden Tag auf ihrem T-Shirt rum und waschen es nur alle 2 Jahre?

     

Was man schnell vergisst

  • Haben Sie mal überlegt, wie viel Geld Sie die Reinigung Ihrer Kleidungsstücke investieren? Ein Vielfaches des Anschaffungspreises.

  • Waschen Sie Ihre Gardinen öfters, als Sie Ihren Teppichboden oder Ihre Polstermöbel reinigen lassen? Warum eigentlich, oder laufen Sie, sitzen Sie täglich auf Ihren Gardinen?

  • Ihre Gardinen waschen Sie 2 mal im Jahr.Warum? Werden die Gardinen schneller schmutzig als Ihre Polster oder Ihr Teppichboden.

  • Wenn Sie sich bei Ihrem Teppichreiniger darüber beschweren, dass Ihr Teppichboden nach einem Jahr wieder schmutzig ist, dann sollten Sie sich noch mehr bei Ihrer Waschmaschine beschweren, denn Ihre Wäsche wird schon nach 2 Tagen wieder schmutzig.

     

Wo wir Sie leider enttäuschen müssen

  • Nein, tut uns Leid. Unsere Mitarbeiter haben leider nicht in Hogwarts bei Prof. Dumbledore studiert!

  • Vorab: Sie haben einen gelben Teppichboden auf dem sich ein Rotweinfleck befindet, der sich nur noch entfärben lässt.

    Nein, wir können unserem Bleichmittel leider nicht den Auftrag erteilen, liebes Bleichmittel, entferne mir nur das Rot vom Rotwein, aber lass das Gelb vom Teppichboden, so wie es ist. Das dumme Bleichmittel nimmt das Rot und leider auch das Gelb zu gleichen Teilen aus dem Teppichboden.