Erklärung zu den Kurzbezeichnungen der Zusatzleitungen

 

 

 

 

 

 

 

IMP

Imprägnierung

Der Teppich wird mit einer schmutzabweisenden Substanz behandelt.
Weiterführende Erklärungen finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

MB

Mottenbeseitigung:

Vorhandene Motten im Teppich werden chemiefrei abgetötet.
Weiterführende Erklärungen finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

MS

Mottenschutz:

Der Teppich wird mit einem natürlichen Mottenschutz versehen.
Weiterführende Erklärungen finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

GS

Geruchssonderbehandlung

Sollte der Teppich unangenehme Gerüche aufweisen, so besteht die Möglichkeit diese durch eine zusätzliche Behandlung zu beseitigen/ zu minimieren. Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

US

Urinsonderbehandlung:

Für den Fall, dass der Teppich mit Urin verschmutz worden ist..
Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

D

Desinfekltion:

Der Teppich wird mit einer Substanz desifiziert, welche auch in der Medizin eingesetzt wird. Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

BS

Brandschaden

Für den Fall, dass der Teppich mit Rückständen aus Bränden verschmutzt ist (wie z.B Ruß)

 

 

 

 

 

 

 

WS

Wasserschaden

Für den Fall, dass der Teppich größeren Mengen an Wasser ausgestezt war (Frischwasser/ Regenwasser/ Abwasser, extreme Feuchte)