desaster-clean - unsere extrem intensive Teppichbodenreinigung - die Königsklasse in der Reinigung von Teppichböden



Intensiv Teppichreinigung eines sehr stark verschmutzten Teppichboden

Erklärung zum Bild: Ein sehr  stark verschmutzter festverlegter Verlour Teppichboden mit Auffleckungen aus Getränken in einer Sprachenschule. Da kann man schon zweifeln, ob eine Reinigung überhaupt Sinn macht.

Sie glauben, sich von Ihrem Teppichboden verabschieden zu müssen, weil dieser extrem verschmutzt ist? Vielleicht müssen Sie das nicht - wir haben die Lösung!

Und diese Lösung heißt: desaster-clean! Klingt extrem, ist es auch!

Dieses Verfahren findet besonders Anwendung auf Teppichböden und Auslegware, bei denen scheinbar kaum noch Hoffnung auf Rettung besteht oder welche vorher überschamponiert wurden.
Desaster-clean ist ein sehr zeitintensives und aufwendiges Teppichreinigungsverfahren. Ferner bedarf es hierbei sehr viel Erfahrung mit dem Material, der Verlegung des Teppichbodens, dem  Umgang mit Reinigungsflüssigkeiten und der Reinigungstechnik.


Ein Arbeitsschritt unserer intensiven Teppichbodenreinigung desaster-clean

Erklärung zum Bild: Zusätzlich war dieser Teppichboden noch mit Reinigungsmittelrückständen aus einer Vorreinigung durch einen Mitbewerber belastet, was unsere professionelle Teppichreinigung noch erschwerte.

Desaster-clean besteht im Einzelnen aus einer auf den Teppichboden abgestimmten Kombination verschiedener Reinigungsmethoden unter dem Einsatz der leistungsstärksten Reinigungstechnik und sehr, sehr viel Wasser. Leider ist aufgrund des hohen Wassereinsatzes dieses Verfahren der Teppichreinigung nicht auf jedem Teppichboden anwendbar.

Eines können wir Ihnen bereits jetzt versichern: Sie erhalten mit desaster-clean das beste Ergebnis, was mit einem Reinigungszyklus in der Teppichbodenreinigung möglich ist.

desaster-clean lebt von unserer ständigen Weiterentwicklung im Bereich der Maschinentechnik. Ein kleines Beispiel: Die hier verwendete Sprühextraktionsmaschine hat einen Arbeitsdruck von 70 bar mit einer Wasserfördermenge von 12 l/min. Dennoch ist es Dank unseres Wissens und der extrem hohen Absaugleistung möglich den Teppichboden bereits nach 24 Stunden trocken zu übergeben


Hochdrcu Klarwasser Sprühextraktion für sehr stark verschmutzte Teppichböden

Erklärung zum Bild: Einer von vielen Arbeitsschritten des Reinigungsverfahren desaster-clen: dir Hochdruch-Sprühextraktion. Schmutz und Reinigungsmittel werden mit 70 bar Wasserdruck bei 12 Liter/ min Wasserdurchfluss mit klarem Wasser und einem Entschäumungsmitte abtransportiert..

Die Gradwanderung zwischen den Teppichboden bestmöglich von Schmutz zu befreien und ihn dabei nicht zu beschädigen, ist nur Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserer selbstentwickelten Technik möglich.

desaster-clean ist die Königsklasse in der Teppichbodenreinigung, jedoch berechtigt das Ergebnis den Preis. Ehrlicherweise sei an dieser Stelle aber gesagt, uns und Ihrem Teppichboden ist es lieber, wenn Sie es gar nicht erst dazu kommen lassen, dass wir desaster-clean einsetzen müssen. Bereits vorhandene mechanische Beschädigungen an dem Teppichboden oder Verfärbungen lassen sich auch durch desaster-clean nicht beseitigen.

 

Für Angebote verwenden Sie bitte unser Online-Anfrage-Formular, oder  nehmen Sie mit uns telefonisch Kontakt auf.


Die Eigenschaften von desaster-clean :

  • die letzte Rettung für sehr stark verschmutzte Teppichböden (Sanierung)
  • sehr überzeugend im Ergebnis
  • für alle, die das Gründlichste wollen
  • nicht auf jedem Teppichboden anwendbar
  • längere Trocknungszeit
  • größtmögtlicher Schmutzabtrasport
  • hygienische Sauberkeit

Links zu unseren Reinigungsverfahren

Teppichreinigung und Polsterreinigung Karsten Vorwerk

Ein gereingter Teppichboden nach unserer Teppichreinigung im Verfahren desaster-clean

Erklärung zum Bild: Auch dieser sehr stark und intensiv verschmutzte Teppichboden wurde nach unserer desater-clean Teppichreinigung wieder sehr ansehnlich.


Teppichreinigung und Polsterreinigung Karsten Vorwerk

Auguste-Viktoria-Allee 89

Germany  13403 Berlin

Tel.: +49 (0)30 417 835 22

Fax: +49 (0)30 417 835 21

E-Mail klick hier