Zusatzleistungen in der Teppichreinigung und Polsterreinigung


Der GAU auf jedem Teppich und Polster hat einen Namen: Fleck!

Oh Schreck, ein Fleck, der muss weg!

Es gibt Flecken, die verschwinden fast von selbst, aber es gibt auch die hartnäckigen, die teuflichen, die einfach nicht verschwinden wollen.
Wie man Flecken auch ohne Schere aus Teppichen, Teppichböden und Polstermöbeln am besten entfernt und wie komplex die Fleckentfernung ist, können Sie hier lesen.


Heutzutage kann man fast alles imprägnieren oder versiegeln. Übrigens, Textilen werden immer imprägniert.
Imprägnierungen sind eine schmutzabweisende Beschichtung der textilen Faser. Sie schützen die Fasern und verhindern, dass sich Schmutz. direkt mit der Faser verbinden kann. Im Fall eines GAU (Fleck) kann eine Imprägnierung hilfreich sein.

Über Sinn und Unsinn, Irrglauben und Lügen zum Thema Imprägnierungen erfahren Sie hier mehr.


Zweimal im Jahr besucht sie uns. Das kleine Biest, was viel Schaden anrichten kann. Die Motte, klein und gefräßig kann ihr heißhunger auf fast alle natürlichen Textilien großen Schaden anrichten  (Mottenfraß).
Im schlimmsten Fall fressen diese kleinen Biester Löcher in alles was textil ist. Dazu gehören natürlich auch Teppiche, Teppichböden und Polster.

Wie man sie wieder los wird und wie man sich vor ihr schützen kann, dieses und mehr können Sie hier erfahren.


“Iiihhh, das stinkt!!”
Die Katze pinkelt auf das Sofa, der Hund auf den Teppich, Papa quarzt die Bude zu, Mama brennt das Essen an, das Baby kotzt auf den Teppichboden, .....
Es gibt viele Ursachen für unangenehme Gerüche, welche sich in Teppichen, Teppichböden und Polstermöbeln festsetzen.

Aber keine Angst, Gerüche lassen sich fast immer beseitigen. Wie wir Teppiche, Teppichböden und Polster davon befreien, können Sie hier lesen.


Es kommt nicht oft vor, aber es kann mal passieren. Teppiche, Teppichböden und textile Polster sind stark mit Bakterien oder Schimmelpilze befallen. Gründe dafür kann es viele geben.

Oft reicht schon eine gründliche Reinigung, aber wenn nicht, verwenden wir in solchen Fällen  Desinfektionsmittel, welche auch in der Medizin angewendet werden.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.


Kaugummi klebt mehr, als uns lieb ist.

Ungeachtet der Folgen, ist die Verbreitung des Kaugummis ein Volkssport geworden. Wohin mit dem Ding, wenn er nicht mehr schmeckt?
Fallen lassen!

Eingetretene Kaugummis sind schon eine üble Sache. In gewerblichen und öffentlichen Bereichen können Sie wirklich zur Plage werden.
Wie man sie entfernen kann, können sie hier erfahren.

Brandschutz

 


Die Haare stehen zu Berge, es funkt, der Schreck ist groß:

Statische Aufladungen entstehen oft bei textilen Kunstfasern. In sensiblen Bereichen können diese unkontrollierten Entladungen sogar teuere Sachschäden an empfindlichen elektronischen Einrichtungen und Geräten erzeugen. Selbst Flugzeuge sind deshalb schon abgestürzt.

Wie man statische Aufladungen bei Teppichen, Teppichböden und Polstern verhindern kann, können Sie hier nachlesen.


Es gibt Bereiche, in denen ein Brandschutz vorgeschrieben ist. Oft ist dieses in Bauverordnungen vorgeschrieben.

Heutzutage lassen sich alle Textilen mit einer feuerhemmenden Beschichtung versehen.

Grundsätzlich gilt es in solchen Fällen, die Textilen schwerentflammbar auszurüsten.

Wir sind in der Lage Teppiche, Teppichböden und textile Polster auszurüsten, dass die Textilien der Brandschutzklasse B1 entsprechen.

Teppichreinigung und Polsterreinigung Karsten Vorwerk

© teppich-reinigung-berlin ; 2014


Teppichreinigung und Polsterreinigung Karsten Vorwerk

Auguste-Viktoria-Allee 89

Germany  13403 Berlin

Tel.: +49 (0)30 417 835 22

Fax: +49 (0)30 417 835 21

E-Mail klick hier