Der Preisdruck - Der Unterschied zwischen billig und preiswert liegt in der Qualität

Billig oder Qualität, das ist hier die Frage

Prof. John Ruskin, britischer Sozialphilosoph 1819 bis 1900


Beim Preis entsteht zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer meist die größte Diskrepanz.
Sie möchten so wenig wie möglich ausgeben und dennoch die beste Qualität.
Unser gesunder Menschenverstand sagt uns schon, dass das nicht möglich ist. Deshalb gibt es Preisunterschiede, worüber Sie hier mehr lesen können.

Uns ist natürlich bewusst, das wir ständig dem Preisdruck unserer Mitbewerber unterliegen.
Aber glauben Sie uns billig kann jeder, nichts ist einfacher als den Preis zu senken. Nur leidet zwangsläufig damit auch die Qualität.

Wir sind und bleiben anders. Wir überzeugen lieber mit Qualität und Service. Sicherlich lässt sich das für den Erstkunden schwer einschätzen, ob wir auch halten, was wir zusagen. Wir denken, dass wenn Sie unsere Website genauer studiert haben, werden wir Ihr Vertrauen gewonnen haben.
Vielleicht sind Sie aber auch einer der vielen Neukunden, die durch eine Weiterempfehlung auf uns aufmerksam geworden sind.

Dann gehören Sie zu den Kunden, die bereit sind, für eine ordentliche Arbeit einen angemessenen Preis zu bezahlen und ein gesundes Gefühl für ein gutes Preis-/ Leistungsverhältnis haben. Sie haben ein Gefühl von angemessener Wertschätzung.

Wertschätzung, eine Tugend, die in den letzten Jahren leider immer weniger im Bewusstsein der Menschen wiederzufinden ist.

Um so bemerkenswerter ist es, dass sich der Sozialphilosoph John Ruskin bereits im 19. Jahrhundert zu diesem Thema Gedanken gemacht hat, zu einer Zeit, wo die Wertschätzung noch eher ein Bestandteil unserer Gesellschaft war.
Und was Wilhelm Busch zu diesem Thema geschrieben hat, möchten wir Ihnen an dieser Stelle ebenfalls in Erinnerung bringen.


Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand etwas schlechter machen und etwas billiger verkaufen kann,
und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren werden die gerechte Beute solcher Machenschaften

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen, zu wenig bezahlen, verlieren sie manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das geringste Angebot an, müssen Sie für das Risiko,
dass Sie eingehen, etwas hinzuzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld um für etwas besseres zu bezahlen

Wilhelm Busch in “Maler Klechsel” zum Preis


Mit scharfen Blick, nach Kennerweise,
Seh’ ich zuerst mal nach dem Preise.
Und bei genauer Betrachtung,
Steigt mit dem Preise auch die Achtung.

Weiteres zum Thema Preis


Wissenswertes zum Thema Preisunterschiede können Sie hier nachlesen,

und für alle, die gerne Preise verhandeln, empfehlen wir einen Blick auf diese Seite zu werfen.

Teppichreinigung und Polsterreinigung Karsten Vorwerk

Teppichreinigung und Polsterreinigung Karsten Vorwerk

Auguste-Viktoria-Allee 89

Germany  13403 Berlin

Tel.: +49 (0)30 417 835 22

Fax: +49 (0)30 417 835 21

E-Mail klick hier